Jahresbericht

Als Jahresbericht werden Publikationen bezeichnet, die im Rahmen der Unternehmenskommunikation von Firmen, Vereinen oder Institutionen herausgegeben werden, um die jeweiligen Zielgruppen über das vergangene Geschäftsjahr zu informieren. Je nach Branche und Geschäftsart bilden demzufolge Mitglieder, Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner die unterschiedlichen Zielgruppen. Zu den wichtigsten Inhalten in einem Jahresbericht gehören unter anderem Bilanzen, Erfolge, Projekte, Ziele und Jahresabschlüsse.

Der Jahresbericht wird als strategisches Instrument eingesetzt, um folgende Ziele zu erreichen:

  • Aufklärung
  • Information
  • Imageaufbau- und -pflege
  • Kundenbindung und -akquise
  • Mitarbeitermotivation
  • Kooperationen
  • Vertrauenserwerb

Dabei eignet sich der Jahresbericht als ideales Format, um die genannten Ziele und attraktive, lesefreundliche Inhalte zu kombinieren. Mit Hilfe unterschiedlicher Darstellungsformen wie Reportagen, Interviews, Berichte oder Kommentare sowie dem Einsatz von Visualisierungen wie Grafiken, Bildern oder Illustrationen können Informationen, Zahlen und Fakten so aufgearbeitet werden, dass die Inhalte anschaulich dargeboten werden. Ein spannendes Storytelling fördert zudem den Lesefluss und bietet sowohl dem Leser als auch dem Unternehmen einen Mehrwert: Die Zielgruppe erhält transparente Informationen interessant dargestellt und das Unternehmen kann durch attraktive Zielgruppenansprache das positive Image stärken und somit Vertrauen und Glaubwürdigkeit gewinnen. Denn beim Jahresbericht kommt der Transparenz eine große Bedeutung zu, da die Unternehmen, Vereine oder Institutionen meist im Interesse von Teilöffentlichkeiten stehen. Ein Jahresbericht lässt letztlich einen Blick hinter die Kulissen auf sensible Fakten wie Umsätze oder Investitionen zu.

Je nach Branche, Inhalt, Zielgruppe sowie kommunikativer Botschaft kann die grafische Gestaltung des Jahresberichts variiert werden – ob seriös, modern oder innovativ. Die folgenden zwei Beispiele verdeutlichen die grafische Bandbreite bei der Gestaltung eines Jahresberichts:

Neben Inhalt, Layout und Grafik kann Optik und Haptik des Jahresberichts das Image eines Unternehmens, einer Institution oder eines Vereins entscheidend beeinflussen. Hochwertiges Papier, Glanzdruck oder Prägungen symbolisieren beispielsweise Seriosität und können somit einen positiven Einfluss auf das Image sowie das Vertrauen in das Unternehmen ausüben.

Alles in allem kommt es bei der Gestaltung eines Jahresberichts auf das Unternehmen, die Branche, die Geschäftsart sowie die Zielgruppe an. Nach Analyse der unterschiedlichen Bedingungen kann mit Hilfe eines passgenauen Jahresberichts ein Beitrag zur Verbesserung des Images sowie des wirtschaftlichen Unternehmenserfolges geleistet werden.

Weitere News aus der Corporate Publishing Agentur



Ansprechpartner für Medien:
Jana Reichardt,
Unternehmenskommunikation / internes Online Marketing
Tel.: +49 (0) 341 870 984-23
Mail: Jana.Reichardt@4iMEDIA.com
Facebook: www.facebook.com/4iMEDIA

Aktuelle Nachrichten aus der Healthcare-Agentur...