Illustrationen – Die Künstlerischen Highlights

Idee zur Illustration

Bei der Gestaltung von Publikationen im Corporate Publishing  (Kundenmagazin oder Geschäftsbericht) eignen sich nicht nur klassische Fotos. Auch Illustrationen helfen, bestimmte Sachverhalte bildlich darzustellen und so deren Inhalt visuellen Ausdruck zu verleihen. Anders als ein Grafiker, denkt ein Illustrator ausschließlich in Bildern und drückt seine Botschaften mit Hilfe von Zeichnungen aus. So können die Kommunikationsziele des Kunden individuell und ansprechend an die Zielgruppe kommuniziert werden. Die 4iMEDIA Experten wissen um die Bedeutung von visuellen Elementen für CP Produkte und unterstützen Unternehmen bei der Konzeption.

Erstellung von Illustrationen

Illustrationen stellen eine gute Ergänzung zu klassischem Bildmaterial in Form von Fotografien dar. Bei der Erstellung von Illustrationen ist es wichtig, im Vorfeld zu erarbeiten, welche Ziele mit der Publikation erreicht werden sollen. Dazu muss vorerst die Zielgruppe festgelegt werden. Die CP Experten der Agentur wissen zudem, welche Darstellungsformen sich für bestimmte Zielgruppen eignen und setzen Illustrationen gezielt als Gestaltungsmittel im Corporate Publishing Produkt ein.

Illustrationen können von jedem Leser anders gedeutet werden. Bei der Produktion einer Illustration sollte darauf geachtet werden, dass diese keine ungewollten Interpretationsmöglichkeiten enthalten. Aufgrund dessen spricht die Agentur für Corporate Publishing die Details der Illustration im Vorfeld mit den Kunden ab. Die Leistungen der Illustratoren der Agentur für Corporate Publishing spiegeln sich in den professionellen und kreativen Produkten wider, die den Wünschen der Unternehmen entsprechend gestaltet werden.

Einsatz von Illustrationen

Illustrationen können grundsätzlich in jeder Publikation eingesetzt werden, egal ob es sich dabei um einen Geschäftsbericht oder ein Kundenmagazin handelt. Sachliche Themen können durch eine Illustration aufgelockert werden, ohne an Seriosität zu verlieren. Illustrationen eignen sich somit nicht nur für die Freizeitbranche, sondern auch für viele weitere, wie zum Beispiel die Technology Branche und weitere Wirtschaftszweige.

Durch den Einsatz von Illustrationen wird die Einzigartigkeit eines Produktes (Kundenmagazin oder Geschäftsbericht) unterstrichen und das behandelte Thema in aus einem anderen Blickwinkel heraus beleuchtet. Mit Hilfe der Verwendung innovativer Illustrationen besteht demnach die Chance, sich als Unternehmen von der Konkurrenz abzuheben.

Weiterhin können Illustrationen auch eingesetzt werden, um komplizierte Vorgänge besser erklären zu können. So tragen Illustrationen zu einem gesteigerten Leseverständnis auf Seiten der Leser bei.

Aufgrund langjähriger Erfahrung wissen die Experten für Corporate Publishing, welche Wirkungen mit Hilfe von Illustrationen bei Lesern erzielt werden können und kennen diverse Einsatzgebiete. Dieses Wissen ist enorm wichtig, um den gewünschten Erfolg einer Unternehmenspublikation zu garantieren.

Bedeutung von Illustrationen

Die Bedeutungen von Illustrationen sind sehr vielseitig. Es können nicht nur neue Blickwinkel beleuchtet, sondern kritische Themen humorvoll behandelt werden.

Im Bereich der Unternehmenskommunikation bieten sie beispielsweise die Möglichkeit, Unternehmen modern und innovativ darzustellen. Als schnell erfassbare Visualisierung stellen sie eine Auflockerung für die gesamte Publikation dar. Sie finden in jeder Publikation - Kundenmagazin, Mitarbeiterzeitschrift oder Geschäftsbericht - Anwendung. Darüber hinaus spielen Illustrationen bei der Emotionslenkung innerhalb der Publikation eine große Rolle. Die erfahrenen Mitarbeiter der Agentur für Corporate Publishing gestalten Illustrationen, je nach Kundenwunsch, sowohl emotional als auch zum Nachdenken anregend.

Die vielseitigen Bedeutungen von Illustrationen werden bei der Erstellung von Publikationen stets berücksichtigt. Dabei werden die Illustrationen immer auf der Grundlage der vorher definieren Publikationsziele angefertigt und angepasst.

Darstellungsarten von Illustrationen

Neben den vielseitigen Darstellungsformen in der Fotografie sind auch bei Illustrationen unterschiedlichste Formen der Darstellung zu finden.

Illustrationen sind sehr vielseitig, können deshalb speziell auf die Zielgruppe angepasst werden. Dabei sind die verschiedenen Ansprüche der jeweiligen Zielgruppe zu beachten. Die Aufgabe der Agentur für Corporate Publishing ist es, die verschiedenen Bedürfnisse zu kennen und die Produkte dahingehend entsprechend anzupassen. Bei Kindern werden meist bunte Bilder angewendet, wohingegen Leser aus der Wirtschaftsbranche klassische Illustrationen bevorzugen. Die folgende Auflistung gibt einen kurzen Überblick über einzelne Darstellungsformen:

Comics

Comics sind eine Abfolge von mindestens vier Bildern, in denen ein Vorgang oder eine Geschichte erzählt wird. Diese Geschichten sind bei Kindern sehr beliebt. Bei entsprechender Bearbeitung und Illustration können Comics sehr gut in eine Unternehmenspublikation eingebunden werden. Die Kombination aus gezeichneten Bildern und erzählendem Text in Form von wörtlicher Rede eine Alternative zu klassischen Grafiken darstellt. Wichtige Grafiken und Tabellen sollten dennoch in einer Publikation enthalten sein. Comics steigern lediglich den Unterhaltungswert und lockern Publikationen etwas auf.

Der Begriff Comic wurde von dem englischen Wort ‘comic strip’ abgeleitet und bedeutet übersetzt so viel wie 'Bildgeschichte' beziehungsweise 'komische Bildgeschichte'. Jedoch muss ein Comic nicht zwangsläufig komisch sein. Innerhalb einer Wirtschaftspublikation sind Comics durchaus dazu geeignet, bestimmte Sachverhalte übersichtlich darzustellen.

Bei der Erstellung von Comics sind sowohl gestalterische als auch eloquente Fähigkeiten der erfahrenen Mitarbeiter der Agentur für Corporate Publishing gefordert. Die Illustration eines Comics erfolgt in mehreren Schritten, bei denen zielgruppenspezifische Merkmale beachtet werden.

Cartoons

Anders als bei Comics besteht ein Cartoon meist nur aus einem Bild. Ein Cartoon ist eine Grafik, die eine komische und/oder satirische Geschichte in einem Bild - meistens mit einer Pointe - erzählt. Die Pointe wird nach Absprache mit dem Kunden in das Bild integriert. Auch ein Cartoon dient, wie das Comic lediglich der Ergänzung klassischer Grafiken einer Publikation.

Karikaturen

Karikaturen, als übertriebene Darstellung einer bestimmten Person oder eines Zustandes, können in einer Publikation vielseitig eingesetzt werden – ob im Kundenmagazin oder in der Mitarbeiterzeitschrift . Als bildliche Form der Satire können auch negative Aspekte humoristisch beziehungsweise kritisch dargestellt werden. Häufig sind Karikaturen verwendet, um bestimmte Inhalte zu verzerren beziehungsweise um sie zuzuspitzen.

Für Unternehmensmedien sind Karikaturen wiederum eine inhaltliche Ergänzung. Allerdings achten die Illustratoren stets darauf, dass die Karikatur auf die Zielgruppe der Publikation abgestimmt ist. Das fundierte Wissen der CP Agentur hilft dabei, die Ansprüche der Leser zu analysieren und darauf zu reagieren. Die Karikatur sollte daher eine Mischung aus sachlichem Inhalt und Ironie sein. Besonders in Bereichen, in denen häufig ähnliche Motive verwendet werden, können Karikaturen eingesetzt werden, um eine neue und andere Sichtweise zu eröffnen.

Maskottchen

Maskottchen sind spezielle Marketinginstrumente. Häufig sind sie abstrakte Phantasiewesen mit menschlichen Zügen. Als Erkennungsmerkmal für eine bestimmte Marke, ein Unternehmen, eine Veranstaltung oder eine Region werden sie vielfach in Werbekampagnen mit eingebunden. Sie stellen somit auch einen wichtigen Teil im Corporate Design dar und sorgen für einen schnellen Wiedererkennungswert beziehungsweise können sie hilfreich sein, sich mit dem beworbenen Produkt oder Unternehmen zu identifizieren.

Im Bereich Corporate Publishing können die Illustratoren und Grafiker der Agentur bereits vorhandene Firmenmaskottchen in die Produktion von Comics oder Cartoons integrieren. Gern entwickelt die Agentur für Corporate Publishing gemeinsam mit den Kunden auch ein völlig neues Maskottchen zur Unterstützung der Zielgruppenansprache.

Kommentare sind geschlossen.