CP-Agentur produziert Unternehmenschronik

Zum zweiten Mal hat der Engineering-Dienstleister Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC) die Coporate Publishing Agentur 4iMEDIA mit der Produktion einer Jubiläumschronik beauftragt. In dem 200-seitigen Druckwerk will das international agierende Unternehmen an 50 Jahre Anlagenbau erinnern und die eigene Historie aufarbeiten. Das Printprodukt schildert in Rückblicken und Anekdoten die Entwicklung des mittelständischen Ingineursbüros, das mittlerweile zu den größten mittelständigen Unternehmen Ostdeutschlands zählt. Im Herbst 2014 soll die Chronik sowohl in deutscher Sprache als auch in Englisch und Russisch erscheinen. Die Agentur für Chroniken übernimmt während der Zusammenarbeit den gesamten Produktionsprozess.

Unternehmenschronik: Corporate Publishing mit emotionalen Momenten und Erinnerungen

Agentur für Corporate Publishing Unternehmenschronik CACDas CP-Team der Leipziger Agentur zeichnet sowohl für die strategischen Planung sowie die redaktionelle und die grafische Redaktion der Historie als auch für das anschließende Druckhandling verantwortlich. Optisch soll sich die Chronik dabei an einem 2011 publizierten Jubiläumsbuch orientieren. Die Agentur für Printprodukte verantwortete bereits die Produktion der ersten Historie über die 200jährigen Standortgeschichte des Engineering-Unternehmens, das in einer Auflage von 1.000 Exemplaren erschien.

„Jubiläumsprojekte leben von emotionalen Momenten und Erinnerungen. Es ist für uns daher besonders spannend, mit unseren Kunden solche Projekte umzusetzen“, freut sich Kay Schönewerk, Geschäftsführer der Agentur für CP-Beratung, über das Vertrauen des Chemnitzer Ingenieurbüros.

Hintergrund: Der Handwerker Johann Samuel Schwalbe legte bereits 1811 den Grundstein für die Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC). Er gründete in Chemnitz eine Maschinenbau-Manufaktur, aus welcher die bekannte Maschinenfabrik „Germania“ hervorging. 1964 begann das Ingenieursunternehmen am Standort Chemnitz Chemieanlagen für verschiedene Märkte im In- und Ausland zu produzieren und entwickelte sich zu spezialisierten Firma für den internationalen Chemieanlagenbau.

Mittlerweile übernehmen 250 Mitarbeiter alle Aufgaben von der Planung über die Errichtung bis zur Inbetriebnahme von komplexen Anlagen und Teilanlagen in den Bereichen Raffinerie- und Gastechnik, Petrochemie, Anorganische Chemie sowie Fein- und Spezialchemie. Das Unternehmen verfügt zudem über Tochtergesellschaften weltweit, unter anderem in Krakau und Woronesch.

Weitere News aus der Corporate Publishing Agentur



Ansprechpartner für Medien:
Jana Reichardt,
Unternehmenskommunikation / internes Online Marketing
Tel.: +49 (0) 341 870 984-23
Mail: Jana.Reichardt@4iMEDIA.com
Facebook: www.facebook.com/4iMEDIA

Aktuelle Nachrichten aus der Healthcare-Agentur...