Agentur verantwortet Teilredaktion von Kundenmagazin

Agentur verantwortet Redaktion für KundenmagazinDie IPRO DRESDEN Planungs- und Ingenieursaktiengesellschaft hat den Dienstleister für Unternehmens- publikationen, 4iMEDIA Corporate Publishing, wiederholt mit der Produktion eines Specials für das Kundenmagazin 'Projekte & Akteure' 10 betraut. Somit zeichnet die Leipziger Agentur bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr für einen Teil der Redaktion verantwortlich. Anlass der Zusammenarbeit ist die Sanierung des denkmalgeschützten Verwaltungsgebäudes der ehemaligen Filmfabrik Wolfen durch die IPRO Dresden. Dabei haben die CP-Redakteure dieses Projekt mit einer Kombination aus Interviews und Hintergrundberichten bereits für die Ausgabe 'Projekt & Akteure' 9 redaktionell aufbereitet.

Der Spezialteil in der aktuellen Ausgabe ist dem im Gebäude befindlichen Hörsaal gewidmet. Der wurde originalgetreu restauriert und im Sommer wieder eröffnet. Die Redaktion setzte bei ihrer Arbeit wiederum auf den Mix aus großformatigen Impressionsfotografien und Stimmen der am Projekt beteiligten Experten. Dadurch war die Steigerung der optischen und inhaltlichen Attraktivität der Publikation möglich. Die Print-Agentur 4iMEDIA verantwortete die Konteption und Umsetzung von Layout und Satz. Ausserdem war die Agentur für die Interviewführung und dem Erstellen der redaktionellen Inhalte für die vierseitige Special zuständig.

„Die Kombination der redaktionellen Inhalte von 4iMEDIA funktioniert mit den einmaligen Architekturfotos aus unserem Hause gut. Bereits der Spezialteil in der Juli-Ausgabe von 'Projekte & Akteure' war in sich sehr stimmig und hat das Magazin auf wertvolle Weise ergänzt“, so Susanne Eisewicht, Leiterin Unternehmenskommunikation bei IPRO DRESDEN. „Die Redakteure haben sich intensiv in das Thema eingearbeitet und es attraktiv für unsere Leser umgesetzt. Im Hinblick auf die gesonderte Berichterstattung lag es daher nahe, das redaktionelle Special in die Hände der Agentur zu legen.“

Kommentare sind geschlossen.