Sonderveröffentlichungen

Supplement Produktion unserer Agentur im Detail

Im Falle von besonderen Anlässen oder im Zuge einer Veranstaltung bilden die sogenannten Supplements eine gute Grundlage, um Mitarbeiter, Kunden und Medien zu informieren. Doch auch hinsichtlich negativer Situationen können Sonderveröffentlichungen hilfreich sein, dass Vertrauen der Kunden wieder zu gewinnen und zu zeigen, dass das Unternehmen mit kritischen Gegebenheiten umgehen kann.

Unsere Redaktion sowie erfahrene Layouter und Grafiker beraten Kunden bei der Produktion von Sonderveröffentlichungen jeder Art - angefangen bei der Konzeption über die Erstellung bis hin zum fertigen Endprodukt.

Sonderveröffentlichungen der IPRO Dresden Planungs- und Ingenieursaktiengesellschaft

Supplement zu Themen um Sanierung und Bauplanung4iMEDIA wurde von der IPRO Dresden Planungs- und Ingenieuraktiengesellschaft mit der Erstellung eines redaktionellen Spezialteils, ein Supplement innerhalb des hauseigenen Kundenmagazins 'Projekte & Akteure' betraut. Schwerpunkt der Sonderveröffentlichung bildete ein Sanierungsprojekt des international agierenden Unternehmens in der Stadt Bitterfeld-Wolfen.

Print Agentur verantwortet Layout und Satz

Sonderveröffentlichung eines Unternehmens aus der BaubrancheSonderveröffentlichung eines Magazins für Architektur und BauplanungDie Sonderveröffentlichung befasst sich mit der Restaurierung des Rundbaus der ehemaligen ORWO-Filmfabrik. Die Redaktion beleuchtet Geschichte und Wiedereröffnung des architektonischen Kleinods mit einer Kombination aus Interviews und Hintergrundberichten. Großformatige Fotografien vom Zustand des Gebäudes nach erfolgter Sanierung dienen der Illustration der mehrseitigen Sonderveröffentlichung. Die Print Agentur zeichnete bei derb Supplement Erstellung sowohl für die redaktionellen Inhalte als auch für Layout und Satz verantwortlich.

Ziel der Zusammenarbeit zwischen der Redaktion und dem Architektur- und Ingenieurbüro war die Optimierung der externen Kommunikation und die Aufwertung des Kundenmagazins. Bei der Sonderveröffentlichung hat die Redaktion so besonderes Augenmerk auf die Steigerung der Leserfreundlichkeit sowie des informativen Mehrwert der Texte und eine ansprechende Optik gelegt.

Sonderveröffentlichungen der Wohlfahrt GmbH

Sonderveröffentlichung für ein internationales BallonfahrertreffenDie Print Agentur verantwortete die Erstellung einer Sonderveröffentlichung anlässlich der 'Saxonia International Balloon Fiesta 2005'. Die Redaktion unterstützte die Wohlfahrt GmbH, den Veranstalter des jährlich stattfindenden Ballonfahrertreffens mit internationaler Beteiligung, bei der Konzeption und Umsetzung einer Printpublikation im Rahmen der Kommunikationsarbeit für das Event. Das Supplement wurde im Vorfeld der Veranstaltung als Beilage der LVZ veröffentlicht.

Attraktiv und informativ

Sonderveröffentlichung rund um ein Ballon-Event in SachsenSonderveröffentlichung zum Ballonfest in LeipzigBei der Produktion des Supplements zeichnete die Agentur ausgehend von der inhaltlichen und gestalterischen Konzeption verantwortlich. Das heißt, die Agentur ist für die Erstellung von Redaktion, Layout und Illustrationen verantwortlich. Die von den Redakteuren verfassten Beiträge reichten von Service-Inhalten zu Programm und Höhepunkten des Festivals bis zu Wissenswertem rund um den Ballonsport. Eine attraktive Aufmachung mit fotografischen Impressionen der Veranstaltung und thematisch angepasster Grafik rundete die Publikation ab.

Die erfolgreiche Umsetzung des Supplements für die 'Saxonia International Balloon Fiesta 2005' begründete eine mehrjährige Zusammenarbeit zwischen der Content Agentur und dem Event-Veranstalter. So entstand im Jahr 2006 beipielsweise ein digitales Statement-Magazin, das Meinungen von Multiplikatoren aus Politik, Medien und Wirtschaft zur Bedeutung von Großveranstaltungen abbildet.

Supplement 'Schulanfänger' der Leipziger Volkszeitung

Sonderveröffentlichung zum Schulstart in LeipzigDie Redakteure und Fotografen aus Leipzig zeichnen für die Organisation, Redaktion und Produktion der Sonderveröffentlichung 'Schulanfänger' für die Leipziger Volkszeitung verantwortlich. Das Supplement erscheint jährlich zum Schulbeginn in der Messestadt als Beilage der City-Ausgabe der Regionalzeitung. In dem Supplement, das im Jahr 2009 erstmals von dem Team erstellt wurde, sind die Fotos von Erstklässlern im Raum Leipzig sowie redaktionelle Inhalte des Redaktionsbüros zum Thema Schulbeginn enthalten.

7 Ausgaben in Folge

Sonderveröffentlichung mit Themen rund um die EinschulungSonderveröffentlichung eines Leipziger Verlagshauses zum SchulstartDie Print Agentur übernimmt bei der Produktion der Sonderveröffentlichung in Abstimmung mit dem Medienhaus das Projektmanagement und die Terminkoordination. Die Redakteure verantworten auch die gesamte Fotoproduktion und Bildredaktion. Für die Produktion des Supplements sind jährlich rund 200 Klassen aus Leipzig und Umgebung abzulichten.

Der Marketing Agentur für Unternehmensmedien obliegt ebenso die inhaltliche Gestaltung des Supplements. Dies umfasst das Themensetting wie das Verfassen von journalistischen Beiträgen rund um den Start ins Schulleben. Darüberhinaus hat das Verlagshaus die Agentur auch mit Layout und Satz der Sonderveröffentlichung betraut. Das Projekt erfordert vor allem Zeitmanagement und eine reibungslose Organisation.

 

Medientreffpunkt Mitteldeutschland für SLM

Sonderveröffentlichung zu Trends und Entwicklungen der Medien in MitteldeutschlandDie Leipziger Agentur hat die Produktion der Sonderveröffentlichung zum 'Medientreffpunkt Mitteldeutschland' (MTM) im Auftrag der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) verantwortet. Die Redakteure übernahmen hierfür die Vor- und Nachberichterstattung von dem dreitägigen Branchen-Kongress. Für die Produktion der Sonderveröffentlichung bereiteten die Texter das Geschehen um die Fachvorträge und Diskussionen in journalistischen Beiträgen und mit Fotodokumentationen auf.

Sonderveröffentlichung mit Themen zu Rundfunk und neuen MedienSonderveröffentlichung für ein Event der Medienbranche in SachsenDas Team zeichnete für die gesamte Produktion der Sonderpublikation verantwortlich. Dies umfasste neben der Projektleitung auch die Zuständigkeit für das Führen von Interviews vor Ort. Das Verfassen von Hintergrundberichten und Fachbeiträgen um aktuelle Entwicklungen und Fragen der Medienbranche sowie die Fotoberichterstattung. Darüberhinaus war 4iMEDIA im Rahmen der Produktion auch für den Entwicklung und Umsetzung des Layouts zuständig. Außerdem war die Agentur mit dem Druckhandling für die Sonderveröffentlichung beauftragt.

"Das ‘MTM Special’ liefert eine umfassende Berichterstattung von einer der größten Zusammenkünfte zwischen Akteuren aus Medien, Wirtschaft und Politik. Die Sonderveröffentlichung soll die Stimmungen und Facetten des Kongresses widerspiegeln. Außerdem, im Nachgang die weitere Diskussion über dort angesprochene Themen und Trends fördern", erklären die Redakteure. Die Publikation erscheint jährlich als Sonderausgabe des SLM-Fachmagazins 'themen + frequenzen', dessen Produktion ebenfalls in den Händen der Agentur lagen.

Sonderveröffentlichung für das Leipziger Brauhaus zu Reudnitz

Sonderveröffentlichung für ein Leipziger BrauhausIm Auftrag des in Leipzig ansässigen Brauhauses zu Reudnitz zeichnete die Agentur für die Erstellung einer Sonderveröffentlichung in Comic-Form verantwortlich. Die sächsische Brauerei, eine Tochter der Radeberger Gruppe, war bereits seit 2006 Kunde des Unternehmens. Die Spezialisten hatten für die hauseigene Biermarke 'Sternburg' das Fan-Magazin 'Sterni' konzipiert. Die von der Print-Agentur erstellte Sonderveröffentlichung baute auf dieser Publikation auf und illustrierte in deren Machart den Brauprozess.

In einem gemeinsamen Entwicklungsprozess hatten die Sternburg-Marketingleitung und das Team der Redaktion das Konzept für ein digitales, zielgruppengerechtes und interaktives Kundenmagazin erarbeitet, mit dessen regelmäßiger Produktion die Agentur beauftragt wurde. Im Folgenden wurde auch ein Maskottchen für die Biermarke geschaffen, der in kleinen Comic-Episoden Eingang ins Magazin fand. Die Sonderveröffentlichung wiederum fügte mehrere Episoden zum Ablauf des Bierbrauprozesses im Print-Format zusammen.

Ausbau der KundenbindungSonderveröffentlichung einer Brauerei in Form eines ComicsSonderveröffentlichung für eine sächsische Biermarke

Für die Sonderveröffentlichung  war das Team sowohl mit der Erstellung der Illustrationen sowie mit der textlichen Aufbereitung der Publikation betraut. Weiterhin zeichneten die Experten auch für Satz und Druck der Sonderveröffentlichung verantwortlich. In Anlehnung an das digitale Fanmagazin wurde für die Produktion der Sonderveröffentlichung das Querformat gewählt. Als Beigabe bei Führungen und Veranstaltungen wurde die Sonderveröffentlichung dann an Kunden und Besucher des Brauhauses verteilt.

Supplement der IM Marketing Forum GbmH

Sonderveröffentlichung für ein Magazin im Bereich Marketing4iMEDIA hat im Jahr 2009 für die IM Marketing Forum GmbH eine Sonderveröffentlichung zum Themenkreis Unternehmenskommunikation, Corporate Publishing und Kundenbindung erstellt. Die achtseitige Print-Publikation ist als Einleger im Magazin 'Direkt Marketing' erschienen und fasste aktuelle Trends und Instrumente des Fachgebietes zusammen. Das sächsische Agentur hatte in den Jahren zuvor bereits grafische und Layout-Leistungen für das Fachmagazin umgesetzt.

Die Content Agentur realisierte den kompletten Produktionsablau. Die Redaktion recherchierte und analysierte hierfür Trends der Branche und hat diese in Form von Fachbeiträgen und Interviews aufbereitet. Außerdem, enthielten diese Beiträgen auch Informationsboxen, Umfragen und Illustrationen. Dadurch ist ein schneller Einstieg in das Thema der Unternehmensmedien möglich.

Sonderveröffentlichung der KommunikationsagenturSonderveröffentlichung mit Inhalten zu Marketing und KommunikationIn Ergänzung zu den redaktionellen Beiträgen, versah die Redaktion die Sonderveröffentlichung mit Statements und Zitaten, in denen die wichtigsten Entwicklungen zusammengefasst waren. Anhand einer Landkarte der Corporate Publishing Instrumente wurden dem Leser die Möglichkeiten und Tools der externen Unternehmenskommunikation aufgezeigt. Für die Bildredaktion und die Illustrationen in der Sonderveröffentlichung zeichneten ebenfalls die Mitarbeiter aus dem Haus verantwortlich.

4iMEDIA setzt diese aufgrund des qualifizierten Teams in ausgezeichnete Produkte um. Unter Schwerpunkte der Agentur gehören sowohl redaktionelle als auch grafische Aufgaben.

Kommentare sind geschlossen.