Mitarbeiterzeitungen

4iMEDIA erstellt Mitarbeitermagazine zur Unterstützung der internen Kommunikation zwischen dem Personal und der Geschäftsleitung von Unternehmen und Institutionen.
 


 

Wir erstellen Mitarbeitermagazine, die Loyalität und Wissenstransfer steigern!
Kay A. Schönewerk, Geschäftsführer 4iMEDIA

Mitarbeitermagazine: Mitarbeiterbindung & Team-Building

Eine Mitarbeiterzeitung, oder auch Mitarbeitermagazin genannt, fungiert als Schnittstelle zwischen interner und externer Unternehmenskommunikation. Als Ergänzung zur alltäglichen Kommunikation bietet ein Mitarbeitermagazin daher eine gute Grundlage, um das Vertrauen der Mitarbeiter zu gewinnen und für unternehmerische Entscheidungen Rückhalt zu erlangen.

Nachfolgend präsentieren wir eine Auswahl unserer Mitarbeitermagazine als Referenzen.

Mitarbeitermagazin der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz

Mitarbeitermagazine der Health-Care-BrancheDas Unternehmen zeichnete seit 2009 für die grafische Weiterentwicklung und Produktion von ‚KV Team‘, das Mitarbeitermagazin der Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz (KV RLP), verantwortlich. Parallel erstellte die Agentur auch das Kundenmagazin ‚KV Praxis‘ für die Health-Care-Institution. Beide Etats konnte der Dienstleister in einem europaweiten Pitch für sich gewinnen. Für die Erstellung des Mitarbeitermagazins und des Kundenmagazins wurde eine eigene Corporate Design Linie für Publikationen der KV RLP entwickelt.

Transperenz und Glaubwürdigkeit

Die Redaktion hat bereits langjährige Erfahrung bei der Erstellung wirksamer Mitarbeiterkommunikation und weiß, wie die Zielgruppe von einem Mitarbeitermagazin angesprochen werden sollte. Die Inhalte von einem Mitarbeitermagazin sollten auf jeden Fall authentisch und glaubwürdig sein. Mit der Unterstützung eines externen Diensteisters schaffen es Unternehmen so, eine transparente Kommunikation sicher zu stellen und wichtige Informationen zur richtigen Zeit an die Mitarbeiter zu transportieren.

Gemeinsam mit 4iMEDIA haben wir seit Beginn der Zusammenarbeit unser Layout Stück für Stück aufgefrischt und für neue Zielgruppen erweitert.
Ricarda Busch, PR-Referentin Kommunikation KV RLP

Mitarbeitermagazin der Branche GesundheitMitarbeitermagazin für Pharma-UnternehmenFür das Mitarbeitermagazin der KV verantwortet der Dienstleister die grafische Umsetzung. Die neue Corporate Design Linie verleiht dabei unter anderem dem Mitarbeitermagazin eine eigene, wiedererkennbare Note. „Gemeinsam mit 4iMEDIA haben wir seit Beginn der Zusammenarbeit unser Layout Stück für Stück aufgefrischt und für neue Zielgruppen erweitert. In dieser neuen Linie haben wir zahlreiche Projekte erfolgreich umsetzen können.“ (Ricarda Busch, PR-Referentin Kommunikation KV RLP)

E-Magazin ‚IN VITA‘

Mitarbeitermagazin aus der Healthcare-BracheFür die Vita34 AG erstellte die Leipziger Agentur Corporate Publishing 2008 das Mitarbeitermagazin ‚IN VITA‘. Der einmalige Auftrag seitens des Unternehmens beinhaltete das Setzen des Layouts für das digitale Mitarbeitermagazin. Das Agentur Team entwarf den sogenannten Dummy in Form eines E-Magazins, sodass anschließend die Inhalte vom Kunden eigenständig intern eingepflegt werden konnten. Dabei setzten die Redakteure und Grafiker alle vorgegebenen Kriterien im Sinne des Corporate Designs des Auftraggebers um.

Glaubwürdige Informationsvermittlung

Die Leipziger Content und Marketing Agentur unterstützt Unternehmen und Institutionen sowohl im Full-Service als auch durch diverse Einzelleistungen. Ob mit einer grafischen Leistung, wie bei diesem Beispiel anhand des ‚Gerüsts‘ für ein Mitarbeitermagazin, oder durch redaktionelle Einzelleistungen von Textern und Redakteuren – angefangen von Beiträgen, ausführlichen Hintergrundberichten über Reportagen und Features bis hin zu authentischen Interviews.

4iMEDIA entwarf das Layout für das digitale Mitarbeitermagazin.
zum Projekt Mitarbeitermagazin Vita34

Mitarbeitermagazin zu Themen aus Forschung und GesundheitMitarbeitermagazin eines wissenschaftlichen Healthcare-UnternehmensDas Leistungsportfolio der Coporate Publihsing Agentur reicht dabei von Print Magazinen bis zu digitalen Mitarbeitermagazinen. Das Agentur Team versteht es bei der Erstellung und Produktion, die Wünsche seiner Kunden sowie die Bedürfnisse der Leser optimal zu verbinden. Eine glaubwürdige Informationsvermittlung sowie eine Wahrung der Interessen der Mitarbeiter stehen im Fokus der Produktion. Das Team der Print Agentur ist stets darauf bedacht, dass sich die Publikationen wie Mitarbeitermagazine optimal in den Kommunikationsmix des Unternehmens einfügen.

Erstellung des Mitarbeitermagazins für SAS Institute GmbH

Agentur übernimmt Erstellung von MitarbeitermagazinFür SAS Deutschland entwickelte die Agentur ein Gestaltungskonzept für ein intern umsetzbares Mitarbeitermagazin. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Möglichkeit, verschiedene Abteilungen an der Produktion einer Ausgabe des Mitarbeitermagazins zu beteiligen. Aus diesem Grund wurde durch die Content Agentur ein Format gefunden, welches dem Finance-Spezialisten die problemlose Bearbeitung erlaubt und gleichzeitig die angestrebte Zielgruppe Mitarbeiter im Fokus behält.

Layout lässt Raum für redaktionellen Content

In der grafischen Erstellung des Mitarbeitermagazins orientiert sich die Agentur für Print und Content Marketing dabei sehr stark am Corporate Design des IT-Unternehmens mit deutschen Hauptsitz in Heidelberg. Das Corporate Design wird durch den Einsatz von großformatige Featurebilder und Porträts aufgelockert und lässt gleichzeitig viel Raum für redaktionellen Content. Dadurch gewährleistet das Corporate Publishing Team, dass die Themen, die sowohl Entwicklungen der Finanz-Branche als auch interne News umfassen, ausreichend Raum erhalten.

Entwurf eines MitarbeitermagazinsAgentur für grafische Entwicklung von MitarbeitermagazinenAls Zielgruppe des Magazins stehen die Mitarbeiter von SAS Deutschland an erster Stelle. Mit diesem modernen Instrument zur internen Kommunikation erreicht der IT-Anbieter seine gesamte Belegschaft. Konzeptionell ist das von der Agentur entwickelte Mitarbeitermagazin als PDF-Version angelegt, um schnell und ohne Kostenaufwand bundes- oder weltweit eingesetzt werden zu können. Als Datei kann das Magazin beispielsweise im Intranet des Spezialisten für Finanz-IT angeboten werden.

Mitarbeitermagazine werden wieder stärker top-down kommunizieren.
Experten-Forum, cpwissen.de

Redaktion für Magazin der evolver group

Full-Service-Agentur erstellt MitarbeitermagazinAls Agentur für Mitarbeitermagazine, Kundenjournale und ähnliche Corporate Publishing Produkte zeichnete 4iMEDIA für die Umsetzung des Magazins des IT-Dienstleisters evolver group verantwortlich. Der Software-Spezialist mit Sitz in Chemnitz informiert mit diesem Instrument nicht nur seine Kunden, sondern auch die Belegschaft seines Unternehmens über aktuelle Entwicklungen und gibt Einblicke in Projekte und Planungen. Die Agentur setzte das Magazin in Komplett-Redaktion um.

Das neue inhaltliche und optische Konzept hat überzeugt.
Mathias Möckel, Geschäftsführer evolver group

Das regelmäßig erscheinende Heft mit dem Titel „evolverjournal“, für das die Corporate Publishing Agentur neben dem Content auch das Konzept und Design entwickelt hat, geht sowohl an die interne Mitarbeiter-Zielgruppe als auch an 4000 Leser im deutschsprachigen Raum. Neben der Print Ausgabe des Magazins hat die Agentur für Mitarbeitermagazine eine PDF-Version für die digitale Verbreitung produziert.

Produktion von Mitarbeiterzeitungen und KundenmagazinenAgentur erstellt Mitarbeiterzeitschrift für IT-BrancheMitarbeiter- und Kundenbindung durch Transparenz

Inhaltlich spiegelt das Kunden- beziehungsweise Mitarbeitermagazin die Bandbreite der relevanten Themen im Hause des IT-Spezialisten evolver wider: Es werden sowohl Projekte und Testimonials dargestellt wie auch Mitarbeiter aus den verschiedenen Abteilungen. Ziel des content-basierten Printproduktes ist es, den Lesern einen transparenten Einblick in die Leistungen und Prozesse der evolver group zu geben – und sowohl Kunden als auch Mitarbeiter über aktuelle News auf dem Laufenden zu halten.

 

Bei der Produktion eines Mitarbeitermagazins achten wir darauf, dass die Magazine meist nicht nur für die Mitarbeiter konzipiert werden, sondern sich oftmals auch an weitere Zielgruppen richten. Dazu zählen vor allem Geschäftsfreunde, ehemalige Mitarbeiter, Aktionäre bzw. Gesellschafter, Medienvertreter und in manchen Fällen sogar Lokalpolitiker.

In Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen recherchieren wir geeignete Inhalte für Ihr Mitarbeitermagazin und erstellen ein Konzept, das Sie und Ihre Mitarbeiter überzeugt. Unser gesamtes 4iMEDIA Corporate Publishing Team steht Ihnen bei allen Produktionsschritten des Mitarbeitermagazins hilfreich zur Seite und unterstützt Sie bei all Ihren Fragen und Anregungen.