Online Magazine

Online Magazine (auch E-Magazine) bieten neben den klassischen Instrumenten wie Printpublikationen die Basis für einen erfolgreichen und zielführenden Kommunikationsmix.
 


 

Interaktiv, crossmedial & responseorientiert.
Kay A. Schönewerk, Geschäftsführer 4iMEDIA

Online Magazine und E-Publishing unserer Agentur im Detail

Im heutigen digitalen Zeitalter stellen zunehmend Unternehmen ihre Print-Magazine auf E-Magazine um. Wir unterstützen Unternehmen und Institutionen sowohl bei der redaktionellen als auch grafischen Produktion der digitalen Unternehmenspublikationen. Denn auch in Betracht der hohen Quantität von Print-Magazinen auf dem Markt bilden Online Magazine eine gute Alternative, um sein Unternehmen von Anderen abzugrenzen.

Die interne und externe Unternehmenskommunikation kann für den Erfolg eines Unternehmens ausschlaggebend sein. Ebenso wie Printprodukte eignen sich Online-Publikationen dazu, die Präsenz des Unternehmens darzustellen und über Neuerungen und Aktuelles zu informieren. Eine Chance, das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und aufzubauen und das eigene Unternehmensimage zu verbessern und zu stärken.

Nachfolgend präsentieren wir eine Auswahl unserer E-Magazine als Referenzen:

E-Magazin des Leipziger Brauhaus zu Reudnitz

Online-Magazin zur KundenbindungDie Leipziger Content und Marketing entwickelte im Jahr 2006 das digitale Fanmagazin ‘Sterni’. Das E-Magazin dient nach der Produktion als Plattform für den Fanclub von Sternburg, der Traditionsbiermarke aus dem Leipziger Brauhaus.

Bis zum Frühjahr 2010 verantwortete der Dienstleister für Unternehmensmedien darüberhinaus die Produktion des Online Magazins. Das Team hat hierbei für die Produktion die gesamte Planung und Konzipierung sowie die grafische und redaktionelle Gestaltung des Magazins übernommen.

Online-Magazin zur KundenunterhaltungFanmagazin onlineDas von dem Dienstleister entworfene E-Magazin illustriert vor allem Geschichten von und über die ‘Sternburg’-Fangemeinde. Daneben enthält das E-Magazin auch News zu aktuellen Veranstaltungen des Brauhauses und Hintergrundberichte zum Themenkreis Bier und Brauen.

Die reinschauen, müssen auch rausschauen.
Experten-Forum, cpwissen.de

Online Magazin der Wohlfahrt GmbH

e-Magazin mit Statements zu Großveranstaltung in LeipzigDie Leipziger Redaktion verantwortete die Produktion von einem Online-Magazin zur Balloon Fiesta 2006. Im Auftrag der Wohlfahrt GmbH, Ausrichter des internationalen Ballonfahrertreffens, entwickelte und realisierte die Redaktion das inhaltliche und grafische Konzept für das E-Magazin.

Bildmaterial erhöht Authentizität

In dem E-Magazin finden sich Meinungen von Entscheidern und Prominenten aus Politik, Medien und Wirtschaft zur Bedeutung von Großveranstaltungen wieder. Neben der Produktion, bestehend aus Redaktion und Layout, hat die Leipziger Agentur auch die Verteilung des E-Magazins übernommen.

Online Berichterstattung von Leipziger FreizeiteventHintergrundberichte zu Großveranstaltung in LeipzigDie Meinungsbeiträge im Online-Magazin werden durch großformatige fotografische Impressionen von der Veranstaltung und Portraitfotos der Autoren ergänzend illustriert.

Das Bildmaterial erhöht Authentizität wie Attraktivität von dem E-Magazin.
Redaktion 4iMEDIA

E-Magazin der Europäischen Vereinigung für aktives Anti-Aging

Healthcare Online-PublikationIm Auftrag der Europäischen Vereinigung für aktives Anti-Aging (EVAAA) hat die Agentur die Produktion des E-Magazin ‘VisionV’ verantwortet. Das digitale Fachmagazin erschien als Begleitpublikation zum Innovationskongress ‘Gesundheitsressourcen’, der von der EVAAA ausgerichtet wurde.

Das von der Agentur entwickelte und produzierte Magazin erscheint in zwei Ausgaben. Während die erste Publikation der Vorstellung der Themenschwerpunkte und programmlichen Abläufe diente, erfolgte die Produktion der zweiten Ausgabe anhand einer Nachbereitung mittels Berichten und Interviews.

eMagazin zu Healthcare-VeranstaltungeMagazin aus der GesundheitsbrancheBei der Produktion von dem E-Magazin zeichnete die Content Agentur für die redaktionelle Begleitung der Veranstaltung wie auch für die Produktion und Redaktion des Bildmaterials verantwortlich.

Als Full-Service-Agentur hat die Agentur auch Grafik und Layout für das E-Magazin gestaltet.
zum Projekt E-Magazin für die EVAAA

E-Magazin für die Marketing Agentur 4iMEDIA

Kundenmagazin onlineDas E-Magazin ‘PRsonality’ ist das ehemalige Kundenmagazin der Leipziger Agentur 4iMEDIA. Die Konzeption und Erstellung haben die Redakteure und Grafiker der Agentur in Eigenarbeit realisiert.

Das E-Magazin richtete sich vorwiegend an Kunden der Agentur, aber auch an Partner und Freunde. Bei der redaktionellen Erstellung des Online-Magazins bildeten aktuelle Trends und Entwicklungen aus den Bereichen PR, Corporate Publishing und Medien den Schwerpunkt.

Modernes, auf Zielgrupppe abgestimmtes Design

Onlinemagazin für KundenOnlinepublikation für KundenBei der Erstellung von E-Magazinen, sei es im Kunden- oder Eigenauftrag, stehen vor allem ein modernes und auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmtes Layout sowie die Verständlichkeit und Aktualität der Texte im Vordergrund.

Jedes Medium hat seine Reize.
CP-Lounge.de

Online Magazine für XING-Fachgruppen

Online Magazine für Xing-FachgruppeDas E-Magazin „Shperes“ für das 4iMEDIA als Redaktion verantwortlicht zeichnete, richtet sich an die Xing-Fachgruppen „Corporate Media & Corporate Content“ sowie „Messen & Kongresse 2.0“. Die für das E-Magazin von der Agentur umgesetzten Leistungen umfassen sowohl Redaktion als auch Grafik und Layout der digitalen Publikation. Hintergrund der Entwicklung der Online Magazine ist der Bedarf, die Mitglieder der XING-Fachgruppen mit einem eigenen Medium zu erreichen.

Als monatlich erscheinendes PDF-Format greift das digitale Fachmagazin aktuelle Themen und Diskussionen aus den XING-Fachgruppen auf, entwickelt diese weiter und liefert themengerechte Hintergrundinformationen. Dabei geht die Corporate Publishing Agentur in der Content Produktion nach journalistischen Kriterien vor. Auch das Design ist auf die Wahrnehmungsgewohnheiten redaktioneller Medien ausgerichtet.

4iMEDIA launcht Magazin für Social Networker.
CP-Monitor.de

Fachmagazin als OnlinepublikationMitgliederzeitschrift als Online-PublikationDas digitale Fachgruppenmagazin der Content-Agentur wird im Rahmen von XING-Newslettern verschickt und ist ein weiterer Schritt im Bereich Social-Networking. Dies verbindet die Kompetenz der CP-Agentur in Sachen Erstellung von E-Magazinen mit dem inhaltlichen Know-how und Diskussionsergebnissen der Fachgruppen. Zum anderen fördert ein Instrument wie das E-Magazin „Spheres“ den Netzwerkgedanken von Fachcommunities.

E-Magazine im Rahmen des Medientreffpunkts Mitteldeutschland

Full-Service-Agentur für die Erstellung von E-Magazinen und digitalen PublikationenDie Leipziger Content Agentur für Online Magazine hat unter anderem das digitale Magazin, das im Rahmen des Medientreffpunkts Mitteldeutschland 2011 (MTM) erstellt wurde, betreut. Als Sonderausgabe des Medien-Fachmagazins „themen+frequenzen“ der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien lehnt sich das digitale Magazin gestalterisch eng an das Design des Print-Titels an.

Als E-Magazin bietet die Publikation jedoch einige Funktionalitäten, die über die Möglichkeiten eines Printjournals hinausgehen, und die Agentur Team in der Produktion der MTM Online Magazine bewusst einsetzte. Dazu zählen unter anderem der Einsatz von Videos direkt im Blatt sowie die Verlinkungen zu vertiefenden und weiterführenden Webseiten. Angelegt als blätterbares PDF kommen die E-Magazine den modernen Mediennutzungsgewohnheiten entgegen.

Digitales Magazin-Special zur Event-Berichterstattung vom Medientreffpunkt Mitteldeutschland.
zum Projekt E-Magazin MTM

Digital Publishing in Form von E-Magazinen und Online-Content für Web-ProdukteE-Magazin im Rahmen der begleitenden Event-Kommunikation zum MedienkongressZielgruppe der E-Magazine zum MTM sind Medienschaffende, Rundfunk-Veranstalter, Wissenschaftler, Polit-Vertreter sowie der Mediennachwuchs in der Region Mitteldeutschland und darüber hinaus. Ähnlich den Münchner Medientagen richtet sich der Fachkongress MTM mittels Panel-Diskussionen an ein versiertes Fachpublikum aus der Medienbranche, das von der Full-Service-Agentur mittels E-Magazin umfassend zu den Themen des Branchenkongresses informiert wird.

E-Magazin für die Europäische Vereinigung für Vitalität und aktives Altern e.V.

Online-Publikation zu healthcare-VeranstaltungBei der Produktion für das E-Magazin „Vitalität und Arbeit“ zeichnete die Print Agentur 4iMEDIA für Konzept, Redaktion, Grafik und Layout verantwortlich. Zielgruppe der Corporate Publishing Publikation waren die Besucher einer Fachtagung aus dem Healthcare-Bereich. Neben den Inhalten der Tagung greift das von der Agentur produzierte E-Magazin Köpfe und Meinungen im Rahmen des Events auf. Die Produktion aus dem Jahr 2004 wurde im Zusammenhang mit einer Fachtagung veröffentlicht.

Wie die Veranstaltung selbst, so widmet sich auch das digitale Magazin der Europäischen Vereinigung für Vitalität und aktives Altern e.V. vor allem dem Thema „Gesund in die Rente“. Die Vertreter der Gesundheitsbranche sowie aus dem Bereich Arbeitsschutz und Knappschaften diskutierten anlässlich des Fachevents den Einsatz älterer Arbeitnehmer. Die von der Agentur erstellte Publikation trägt diesem Themenfeld umfassend Rechnung.

Fachmagazin für healthcare BrancheOnline Magazine für Themenbereich GesundheitDie CP Produktion „Vitalität und Arbeit“ besteht aus Expertenmeinungen aus dem Healthcare Bereich sowie Meinung-Beiträgen von regionalen Persönlichkeiten. Das Führen von Interviews, als einer der Hauptaufgaben dieser Produktion, fällt unter die Kernkompetenzen der Leipziger Content Agentur. Versandt wurde das E-Magazin über einen spezialisierten E-Mail-Verteiler, der sowohl die Teilnehmer der Fachtagung als auch weitere Interessierte und Lobbygruppen erreichte.

Inhaltliche Vielfalt und gestalterische Höchstleistungen stehen im Vordergrund.
Marketing-Börse

E-Magazin des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Online-Kommunikation für EnergiesektorVeränderungen im Energiesektor widmet sich das E-Magazin-Special „visionM-Energy“. Als Agentur Corporate Publishing zeichnete 4iMEDIA für alle Produktionsschritte des E-Magazins verantwortlich. „VisionM Energy“, dessen Content sich vorrangig um zukunftsweisende Entwicklungen in der Energiebranche dreht, ist eine Sonderausgabe von „VisionM“ und wurde 2006 im Rahmen aktueller Veränderungen im Energy Sector veröffentlicht.

Zu den Aufgaben der Leipziger Agentur für die Umsetzung der digitalen Publikation zählte unter anderem das Führen von Interviews mit Entscheidern der Energy Branche als auch die grafische Umsetzung des Themengebiets. Ein weiterer Schwerpunkt des E-Magazins war das Aufzeigen verschiedener Perspektiven zum Thema Kommunikation im Energy Sector. In diesem Zusammenhang kam auch die Schwerpunktsetzung des Kommunikationsdienstleisters zum Tragen, der selbst eine Spezialisierung in der Energiebranche hat.

Mit spannenden Themen und Meinungen – statt langweiligen Werbetexten.
Erik Kahnt, Viosys AG

Fachmagazin für Energy BrancheOnline-Publikation für Branchen Technology und EnergyDer Versand, ein weiteres Leistungsangebot der Agentur, beinhaltete die Recherche geeigneter Empfänger aus dem Bereich Energy. Das digitale Magazin wurde über den speziell recherchierten Verteiler als E-Mail verschickt und darüber hinaus als PDF im Internet zum Download angeboten. Doch nicht nur Fachpublikum sollte durch das E-Magazin angesprochen werden, auch Journalisten zählten zur Zielgruppe des E-Magazins, weshalb der Verteiler um zahlreiche Medienvertreter aus ganz Deutschland erweitert wurde.

Online-Magazin der Region Mitteldeutschland

e-Magazin für mitteldeutschen RaumZiel der Agentur war es, für den mitteldeutschen Raum ein neues digitales Medium für Wirtschaftsnachrichten und -themen zu schaffen. Nach einer ausführlichen Analyse der Zielgruppe wurde ein einheitliches Konzept für das E-Magazin „VisionM“ entwickelt. Besonders der Anspruch an Aktualität sowie für die Zielgruppe Mehrwert bildender Content machten den Schwerpunkt dieses Konzepts aus.

Das E-Magazin „VisionM“ aus dem Jahr 2004 bis 2007 richtete sich vor allem an die Fachbereiche Wirtschaft, Medien und Politik, wobei auch zahlreiche Themen zu Health-Care-Projekten und Energy-Content stattfanden. Als Meinungsmagazin für Mitteldeutschland belieferte das E-Magazin mehr als 10.000 Journalisten und Entscheider mit Nachrichten und Stories aus der mitteldeutschen Wirtschaft.

Ein schön gelayoutetes digitales Magazin. Chapeau!
Unternehmer Carsten Hennig, Lesermeinung

Online Kommunikationsmedium für PolitikthemenOnline Fachpublikation zu WirtschaftsthemenDas für diese Zeit sehr innovative Konzept eines PDF-basierten Online-Magazins sah vor, Neuigkeiten interessant und ansprechend zu verbreiten mit dem Ziel, dass anderen Medien die Themen aufgreifen und weiterverbreiten. Somit entstand ein erfolgreiches Konzept für eine innovative Umsetzung von Fachmeinungen und Fachbeiträgen aus dem Wirtschaftssektor. Zu Wort kamen in den Beiträgen des von der Full-Service-Redaktion produzierten Magazins sowohl Wirtschaftsakteure als auch Akteure aus Politik und Medien der Region Mitteldeutschland

Gemeinsam mit Ihrem Unternehmen entwickeln wir ein ganzheitliches Konzept. Dies beinhaltet zum Beispiel an welche Zielgruppe es versendet werden soll und wie oft das Online Magazin erscheinen wird. Dank der modernen Technik, kann so mit einem E-Magazin schnell auf aktuelle Ereignisse eingegangen werden und Kunden können umgehend informiert werden. Unsere erfahrenen Grafiker und Layouter verfügen über die notwendigen Kenntnisse, um Ihr E-Magazin ansprechend und originell zu gestalten. Zusammen mit Ihren Themenwünschen konzipieren die Redakteure ein Produkt, dass Ihr Unternehmen und Ihre Kunden zufrieden stellt.